Mission Statement

Ein Mission Statement ist eine schriftliche Erklärung des Kernziels und der Ausrichtung eines Unternehmens, das normalerweise im Laufe der Zeit unverändert bleibt. Richtig ausgearbeitete Mission Statements dienen als Filter, um das Wichtige von dem Unwichtigen zu trennen Außerdem stellt es klar, welche Märkte man bedient und vermittelt ein Gefühl der beabsichtigten Ausrichtung.

Eine Mission unterscheidet sich von einer Vision dadurch, dass die erstere die Ursache und die letztere die Wirkung ist. Eine Mission ist etwas, das erreicht werden muss, während eine Vision etwas ist, das für diese Leistung verfolgt werden muss.

Warum ein Leitbild wichtig ist

Jedes Unternehmen sollte ein Leitbild haben, um sicherzustellen, dass alle in der Organisation „auf der gleichen Seite“ sind, und als Grundlage für eine effektive Geschäftsplanung dienen. Die Definition des Leitbildes selbst ist oft das Ergebnis von Gruppenübereinstimmungen; das Schreiben eines Leitbildes wird als wertvolle Teambuildingübung angesehen. Da Leitbilder Teil des öffentlichen Erscheinungsbildes eines Unternehmens sind, werden sie auch häufig im Marketing eines Unternehmens eingesetzt. Unternehmen nehmen sie immer auf ihren Websites auf.

Strategiegestaltung

Mission Statements führen das Unternehmen nach vorne

Mission Statements sind ein unglaublich wichtiges Navigationswerkzeug, wenn man über die Zukunft des eigenen Unternehmens nachdenkt. Indem man den Zweck seiner Arbeit identifiziert, kann man besser verstehen, welche Ziele das Unternehmen erreichen soll. Sobald diese Ziele festgelegt sind, können Teams eine solide Strategie entwickeln. Mit diesem starken Fundament kann man seine Organisation von Grund auf aufbauen und ihre Stabilität durch Herausforderungen sicherstellen: Das Leitbild ist das Fundament jeder Organisation.

Mission Statement fokussiert Energie und Aufmerksamkeit

Die Einfachheit des Leitbildes erfordert, dass man nur den wichtigsten Teil des Unternehmenszwecks isoliert. Bei der Entwicklung eines Leitbildes muss man jede Option bewerten und entscheiden, was am besten zu seinem Unternehmen und seiner Zukunft passt. Indem man mit dem Leitbild über den eigenen Entscheidungsprozess spricht, kann man dem Team helfen, Probleme und Ideen zu bearbeiten. Das Leitbild öffnet diese Kommunikation und kann ein Team, das in zu viele Richtungen auseinander gezogen wurde, neu fokussieren.

Mission Statement weckt neue Ideen

Während man sein Leitbild diskutiert und überdenkt, kann es sich für neue Ideen öffnen. Während es wichtig ist, ein solides Fundament zu haben, kann das Leitbild auch die eigene Perspektive auf die eigene Arbeit verändern. Es kann dazu führen, dass man seine Organisation mit frischen Augen betrachtet.

Interne Kommunikation

Mission Statement prägt die Unternehmenskultur

Mission StatementLeitbilder bestimmen nicht nur, wie sich ein Unternehmen als Ganzes verhalten soll, sondern auch, wie einzelne Mitarbeiter über ihre Aufgaben denken. Die Unternehmenskultur ist ein wesentlicher Aspekt der Mitarbeiterzufriedenheit. Indem man den Zweck des Unternehmens und dessen Unternehmenswerte klar erläutert, entfernt man einen Teil der Unsicherheit in den Mitarbeitern. Diese werden vor Beginn an genau wissen, was von ihnen erwartet wird. Sie können ihre Arbeit an ihre Mission anpassen und effektive Ergebnisse in verschiedenen Abteilungen erzielen.

Mission Statement schafft Konsistenz

Wenn man sein Unternehmen vergrößert, beginnt man, viele verschiedene Abteilungen aufzubauen und neue Mitarbeiter einzustellen. Jeder Schritt im Wachstum des Unternehmens birgt das Risiko, den Fokus und die einzigartige Kultur zu verlieren. Mission Statements können diesen Mission-Creep aufhalten. Jeder kennt das Leitbild. Jeder hat etwas zu beachten, wenn er eine wichtige Entscheidung trifft. Leitbilder können sicherstellen, dass jeder einzelne Aspekt des eigenen Unternehmens gemeinsam arbeitet. Um diese Konsistenz zu gewährleisten, sollten die Leitbilder so klar wie möglich sein. Achten Sie darauf, dass kein Raum für Fehlinterpretationen bleibt.

Unternehmensimage

Mission Statement sendet eine starke Botschaft an die Öffentlichkeit.

Leitbilder sind nicht nur eine Form der wichtigen internen Kommunikation. Sie sind eine der stärksten Botschaften, die man an die Öffentlichkeit senden kann. Verbraucher und Kunden werden das Leitbild als eine effektive Verkapselung ihrer Werte empfinden. Wenn man glaubt, dass ein Leitbild diese Werte nicht repräsentiert oder das angestrebte Publikum nicht erreicht, ist es an der Zeit, es neu zu definieren. Die Aussage sollte die Leidenschaft und Vision des Unternehmens so vermitteln, dass sie die Öffentlichkeit fasziniert.

Mission Statement treibt das Handeln voran

Leitbilder sind handlungsorientiert. Es mag die Absicht des eigenen Unternehmens sein, ein herausragendes Produkt zu schaffen, aber das ist nicht genug. Mit Hilfe von Leitbildern kann dies deutlich gemacht werden. Spannende, energische Leitbilder zeigen das Engagement und die Entschlossenheit des öffentlichen Unternehmens. Sie bilden einen wichtigen Aspekt der eigenen Kommunikation. Man sollte bei jedem Schritt der Transformation eines Unternehmens auf sein Leitbild achten. Es bestimmt den Anfang, es bestimmt das Wachstum und es bestimmt die Zukunft. Leitbilder können unglaublich kraftvoll sein. Diese einfachen Sätze zwingen einen dazu, die aktuelle Entwicklung des Unternehmens und das Image, das es der Welt präsentiert, zu betrachten. Sie helfen, die Mitarbeiter zu unterstützen und ein neues Publikum zu gewinnen. Entscheide dich weise!

Mission Statement in 3 Schritten

Schritt 1: Versammle die Organisation

Das Mission Statement ist die Aussage, die von Mitarbeitern aller Ebenen verstanden werden muss. Die Einbeziehung von mehr Menschen wird es ermöglichen, herauszufinden, wie jeder von ihnen die Organisation und ihren Kernzweck sieht. Darüber hinaus werden die Mitarbeiter die Mission des Unternehmens stärker unterstützen, wenn sie in den Prozess der Erstellung einbezogen werden.

Dies ist einfach zu bewerkstelltigen, indem man Konferenztechniken wie Future Search [link], Open Space [link] oder World Café [link] verwendet.

Schritt 2: 4 grundlegende Fragen

Viele Praktiker und Wissenschaftler sind sich einig, dass ein geleungenes Mission Statement 4 essenzielle Fragen beantworten muss. Nur dann kann die Schaffung einer Mission einem Unternehmen zugutekommen. Es mag viel Zeit in Anspruch nehmen, aber es ist es wert.

– Was machen wir jetzt?

– Wie machen wir das?

– Für wen sollen wir es tun?

– Welchen Wert haben wir?

Schritt 3: Kombination.

Die Ergebnisses der Mitarbeiter müssen konsolidiert werden, um aus ihnen ein Leitbild zu gestalten. Während dieses Schrittes kann man sicherstellen, dass jeder den Grund des Unternehmens versteht und keine gegensätzlichen Ansichten mehr vorhanden sind.

Leave a Comment

Kurz mal quatschen

Gerade ist niemand online, aber wir freuen uns über jede Nachricht und antworten so schnell wie möglich!

Not readable? Change text. captcha txt